Projekt Schottel-Umbau

 

 

 

 

Der Graupner-Schottel-II ist bei vielen Modellbauern im Einsatz. Auch wir haben ein Muster dieses Antriebes in unserem Schotteli verbaut, sind aber mit Lauf-Kultur und Geräusch-Entwicklung nicht so glücklich gewesen.

 

Der Schottel lässt sich aber relativ einfach verbessern. Unser Test-Schifft läuft bereits mit dem umgebauten Schottel und ist fast nicht mehr zu erkennen!

 

 

Der hier gezeigte Schottel hat im Zentralstück neue Zahnräder und eine neue Welle. Mit dem Motor-Halter ist die Umstellung auf einen BL-Motor erfolgt. Die End-Version wird ohne Spannrad auskommen, sobald die beste Kombination der Riemen-Räder gefunden ist. Wenn die End-Version ausgetestet ist, werden wir an dieser Stelle einen Umbau-Bericht einbauen und auf Wunsch ein Umbau-Kit anbieten, da wir das Umbau-Kit selbst fertigen können.

 

Wir werden demnächst diese Seite noch bearbeiten und die Fortschritte hier aufzeigen.

 

Stand: 25.03.2012 / Geplantes Projekt-Ende: Frühjahr 2013